Die wichtigsten Begriffe für Sie definiert



Talent Pool

Definition
Der Talent Pool ist ein Instrument des Personalwesens, das primär für die Personalbeschaffung verwendet wird. Es handelt sich um eine Art Datenbank, die Profile von bestehenden Arbeitnehmern, Bewerbern und anderen Kandidaten erfasst. Der Talent Pool ist ein Instrument des Talent Relationship Managements.

Es kann zwischen offenen und internen Talent Pools unterschieden werden.


Interner Talent Pool
Im unternehmensinternen Talent Pool werden alle bestehenden Mitarbeiter, Bewerber und Talente erfasst. Es werden alle Kontakte gespeichert, mit denen das Unternehmen bereits in Kontakt stand oder momentan steht. Dazu zählen beispielsweise auch Bewerber, für die bisher noch keine passende Stelle im Unternehmen gefunden wurde. Alle Kontakte können entsprechend ihrer Qualifikationen und Kenntnisse kategorisiert und bewertet werden. Ein systematischer und strukturierter Aufbau des Talent Pools ist sehr wichtig, um immer einen Überblick über die potenziellen Talente zu haben. Mit Hilfe der  Unterteilung in verschiedene Bewerbergruppen, können den Mitarbeitern, Bewerbern und Talenten zielgruppenspezifische Job-Angebote zugesendet werden. Dadurch sind diese motivierter sich für eine freie Stelle im Unternehmen zu bewerben.


Offener Talent Pool
Als Gegensatz zu den unternehmensinternen Talent Pools gibt es auch zahlreiche offene Talent Pools, die von Unternehmen oder Verbänden betrieben werden. Diese Talent Pools sind für viele verschiedene Unternehmen zugänglich. Gerade im regionalen Bereich werden Talent Pools für ganze Branchen eingesetzt, um gezielt dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.


Erstellung und Pflege
Um einen qualitativ hochwertigen Talent Pool im Unternehmen zu etablieren ist es wichtig nicht einfach alle Kontakte in die Datenbank aufzunehmen. Ein umfangreicher Talent Pool kann von Vorteil sein, allerdings sollte die Qualität immer über der Quantität stehen. Deshalb sollten nur die Kontakte in den Talent Pool aufgenommen werden, die als zukünftige Arbeitnehmer im Unternehmen überhaupt in Frage kommen.

Das Erfassen der Kontakte ist nur ein kleiner Schritt zu einem effektivem Talent Pool. Die Aktualisierung und Pflege der Kontakte ist von großer Bedeutung für die Etablierung eines qualitativ hochwertigen Talent Pools im Unternehmen. Wird dies nur sporadisch durchgeführt besteht die Gefahr, dass das Unternehmen bei den Kandidaten und Talenten schnell in Vergessenheit gerät. Deshalb ist es umso wichtiger diese regelmäßig mit Informationen und Angeboten zu versorgen.


Segmentierung
Um die bestehenden Datenbankkontakte personalisiert ansprechen zu können, ist die Segmentierung nach Zielgruppen innerhalb des Talent Pools sehr wichtig. Mit Hilfe verschiedener Segmentierungsmerkmale können die bestehenden Mitarbeiter, Kandidaten und Talente mit zielgruppenspezifischen Informationen und entsprechenden Job-Angeboten versorgt werden.

Eine Segmentierung der Kontakte kann beispielsweise nach Regionen, nach der Berufserfahrung der Kandidaten, nach der Ausbildung und Qualifikation und der Motivation der Kandidaten erfolgen.

Jetzt kostenlos testen