Immer informiert in Sachen
E-Recruiting und Employer Branding

25
Nov

Alles über Mobile Recruiting! Einsatz, Nutzen, Studien

redaktion

Mobile Recruiting wird für viele Unternehmen immer bedeutender und ist aus dem modernen Rekrutierungsprozess nicht mehr wegzudenken. Dies belegt unter anderem die Studie „Recruiting Trends 2016“ der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, bei der die Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland befragt wurden. 73,1 % der Befragten sind der Meinung, dass die steigende Nutzung mobiler Endgeräte bereits jetzt eine große Auswirkung auf den modernen Rekrutierungsprozess hat.

Allerdings setzen Mobile Recruiting lediglich 27,6 % der Studienteilnehmer momentan auch tatsächlich um. Ein Grund hierfür könnte sein, dass die Integration von Mobile Recruiting in bereits bestehende Personalprozesse oftmals große Schwierigkeiten für die Unternehmen bereitet.

Doch gerade in Zeiten von flächenübergreifender Digitalisierung nutzen immer mehr potenzielle Bewerber mobile Geräte zur Stellensuche im Internet. Deswegen ist es für Unternehmen ausgesprochen wichtig die Darstellung ihrer Karriereseite für mobile Endgeräte zu optimieren, um durch Mobile Recruiting potenzielle Kandidaten für das Unternehmen noch schneller und einfacher zu erreichen.

Diese Optimierung des Mobile Recruiting Prozesses wurde laut Umfrage bereits von 51,1 % der befragten Top 1.000 Unternehmen durchgeführt. Im Gegensatz dazu nutzen lediglich 14 % der Unternehmen Apps als Mobile Recruiting Maßnahme.

Die Studienergebnisse zeigen zudem, dass die Anzahl der Unternehmen, die Mobile Recruiting zu Mitarbeitergewinnung nutzen in den letzten Jahren stetig angestiegen ist. Allerdings besteht bei etwa der Hälfte der Top 1.000 Unternehmen noch immer Optimierungsbedarf.

Jetzt mobil durchstarten

Bild: © peshkova/AdobeStock

zurück zur Übersicht »